Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Sa 9:00 - 18:00

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Aktuelle Rundreise News im Dezember, 2011

Kiwi Tours bietet Jubiläumsreisen

Erlebnisreisen mit Kiwi Tours sind in der kommenden Saison 2012/2013 besonders gefragt. Im Jahr 2013 feiert der Reiseprofi sein 25-jähriges Bestehen. Das wird gefeiert und die Kunden dürfen sich auf spektakuläre Jubiläumsreisen freuen.

Der Spezialist für Gruppenreisen ist bereits seit 1987 erfolgreich auf dem Reisemarkt vertreten. Erlebnisreisen können sowohl mit dem Zug, dem Bus oder mit dem Schiff unternommen werden. Faszinierende Reiseziele warten darauf entdeckt zu werden. Im kommenden Jahr steht bei Kiwi Tours das 25-jährige Firmenjubiläum auf dem Programm. Aus diesem Grund hält der Reisekatalog für die Saison 2012/2013 einige fantastische Jubiläumsreisen bereit. Das Urlaubsziel Kolumbien ist gleich zweimal vertreten. Unter dem Namen „Das unentdeckte Paradies“ führt eine elftägige Tour zu den Attraktionen dieses einzigartigen Landes. Touristen, die 16 Tage gebucht haben, können sich auf fantastische Begegnungen freuen sowie an herrlichen Wanderungen und köstlichen Weinproben teilnehmen. Uganda und Ruanda sind die neuen Ferienziele von Kiwi Tours. Sie sind ebenfalls als Jubiläumsreisen buchbar. Der zauberhafte „Albert-Nil“ lädt zu einer Bootssafari ein und im „Kibale Nationalpark“ können Touristen mit Schimpansen auf Tuchfühlung gehen. Erlebnisreisen nach ...

Gebeco bringt Katalog für Privatreisen auf den Markt

Der Reiseveranstalter Gebeco hat sich als Spezialist für Studien- und Erlebnisreisen etabliert. Erstmals gibt es nun auch einen extra Katalog für Privatreisen.

Der neue Katalog „Privat erleben“ von Gebeco ist 148 Seiten stark und beinhaltet 60 Reisen, darunter befinden sich auch einige interessante Rundreisen. Touristen können aus einem abwechslungsreichen Angebot ihre Traumreise auswählen. Privatreisen wie „Die Palastrundreise durch Indien“ oder „China in Style“ gehören zu den Highlights im frisch gedruckten Katalog. Der Traum vieler Menschen ist es, den Urlaub aktiv mitzugestalten, die Privatsphäre zu wahren, ohne jedoch auf die Vorzüge einer organisierten Erlebnisreise verzichten zu müssen. Gebeco lässt diesen Traum wahr werden und geht bei den angebotenen Privatreisen genau auf die Wünsche ihrer Kunden ein. Der Reisetermin ist frei wählbar und auch die Reisegruppe kann individuell zusammengestellt werden. Ob mit Freunden, der Familie oder allein mit dem Partner – alles ist möglich. Des Weiteren stehen den Urlaubern bis zu drei Hotelkategorien zur Auswahl. Je nach Anspruch ist vom Mittelklassehotel bis zur luxuriösen Unterkunft ...

Erlebnisreise Chile: Erkundung der Nationalparks

Chile bietet Touristen auf ihren Naturreisen wundervolle Landschaften und atemberaubende Naturwunder. Der Besuch eines Nationalparks sollte während einer Erlebnisreise in Chile nicht fehlen.

Der Park Conguillio ist einer von Chiles Nationalparks, die während einer Erlebnisreise Chile besichtigt werden können. Inmitten des Parks erhebt sich der Vulkan Llaima, der 3.125 Meter hoch ist. Der Llaima ist einer der höchsten Vulkane in Chile und noch heute aktiv. Warnschilder im Park zeigen an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen neuen Ausbruch ist. Neben dem Vulkan erwarten die Besucher Araukarienwälder, Bambusstauden, die Sierra Nevada und mehrere Lagunen. An der Lagune Conguillio befindet sich sogar ein Campingplatz. Der Nationalpark Conguillio kann zu Fuß oder mit einem Geländewagen durchquert werden. Zu den sehenswerten Nationalparks zählt auch der Park Laguna del Laja. Der Park kann auf mehreren Wegen erforscht werden und bietet seinen Gästen auf ihren Naturreisen neben kleinen Wasserfällen ebenfalls einen Vulkan. Der Antuco ist etwa 2.900 Meter hoch und kann von erfahrenen Bergsteigern erkundet werden. Einen Vulkan ohne seine ...

Neuseeland weiht neuen Weitwanderweg ein

Am 3. Dezember 2011 wird in der Hauptstadt Wellington der Weitwanderweg „Te Araroa“ offiziell eingeweiht, eine der längsten zusammenhängenden Trekking-Routen der Welt. Auf einem 3.000-km-Track können Urlauber dann das gesamte Land zu Fuß durchqueren.

NeuseelandErlebnisreisen wie Safaris, Wüstendurchquerungen mit Geländewagen oder Bootstouren haben im Tourismusbereich eine lange Tradition, Wanderreisen werden jedoch ebenfalls immer beliebter. Von der Ostsee zur Adria, vom Ärmelkanal zum Schwarzen Meer oder der Jakobsweg, dies sind in Europa ganz spezielle Weitwanderwege, die viele Menschen in ihrem Urlaub als Erlebnisreisen bewältigen, mit und ohne Gepäcktransport, in Etappen oder zusammenhängend in einem Stück. Für Urlauber, die sich besonders extremen Wanderreisen verschrieben haben, gibt es jetzt eine neue Herausforderung, denn bei der nächsten Erlebnisreise Neuseeland wartet eine 3.000 km lange Tour auf die Wanderer. Der Weitwanderweg „Te Araroa“ ergänzt ab Anfang Dezember 2011 das Wegenetz der „Great Walks“, die vor allem in den Nationalparks verlaufen und für die Neuseeland bekannt ist. Der Name bedeutet in der Sprache der Maori „der lange Pfad“ und ist äußerst zutreffend, denn die Tour beginnt am Cap Reinga an der Spitze ...