Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Sa 9:00 - 18:00

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Reiseveranstalter TUI baut Thailand-Angebot aus

Pünktlich zur Winterreisesaison 2011/2012 weitet der Reiseveranstalter TUI sein Angebot aus. Die Inseln Koh Kut, Koh Tao und Koh Yao Yai sind die neuen Traumziele Thailands.

Für einen Urlaub in Thailand oder eine Rundreise durch das faszinierende Reiseland bietet der Veranstalter TUI seinen Kunden in der kommenden Wintersaison ein erweitertes Angebot an. Der Fernreisen-Katalog „Asien“ begeistert mit 174 Hotels sowie elf Rundreisen.

Ein Urlaub in einem Hotel auf Koh Kut, Koh Tao sowie Koh Yao Yai kann im Winter zum ersten Mal gebucht werden. Koh Kut liegt im Osten Thailands und präsentiert sich als viertgrößte Insel des Landes. Die unberührten Landschaften sind ein Eldorado für Naturliebhaber.

Koh Tao ist bis heute ein Geheimtipp unter ruhesuchenden Touristen. Die Insel zählt zu den schönsten Tauchrevieren des Landes und setzt mit dem „Ang Thong National Marine Park“ einen landschaftlichen Höhepunkt. Auch Koh Yao Yai liegt fernab der Touristenhochburgen und verspricht einen entspannten Urlaub.

„Thailand Aktiv“ ist der Name einer sechstägigen Thailand-Rundreise. Sie führt von Bangkok bis Chiang Mai und garantiert eine aktive Ferienzeitgestaltung. Touristen dürfen sich auf eine 30 Kilometer lange Radtour um Chiang Mai sowie auf eine Kutschfahrt durch Lampang freuen. Auf Schusters Rappen geht es durch den ältesten Nationalpark des Landes – den „Kao Yai“. Diese Thailand-Rundreise lässt keine Wünsche offen!

Schlagwörter: ,

Hinterlasse einen Kommentar.

Name

E-mail