Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Sa 9:00 - 18:00

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Auf einer Rundreise Oman entdecken

In den letzten Jahren steigt das Interesse am arabischen Kultur- und Landschaftsraum. Der Urlauber, der bei einer Studienreise Oman besucht, erlebt ein faszinierendes gastfreundliches Land, das sich bei aller Modernität noch in weiten Teilen die alte arabische Kultur bewahrt hat.

Hat die Studienreise Oman zum Ziel, wird der Gast mit dem unverfälschten Antlitz des Orients in all seiner Pracht, aber auch mit einer kargen, fast unwirklich wirkenden Wüstenlandschaft belohnt. Das Sultanat Oman, das sich gegenüber dem saudischen Nachbarn durch Freizügigkeit Fremden gegenüber auszeichnet, ist für eine Rundreise gut geeignet. Im Gegensatz zum im Südwesten angrenzenden Jemen ist die Sicherheitslage im Oman sehr gut. Wohltuend bei einem Besuch des arabischen Landes ist auch, dass den Omanis das oft etwas protzig wirkende Gehabe der Vereinigten Arabischen Emirate völlig fehlt.

Bei einer Rundreise in dem orientalischen Land empfiehlt sich die Nutzung eines Mietwagens. In den Städten findet sich auch der westliche Fahrzeugführer schnell zurecht und auf den Landstraßen des Wüstenstaates herrscht kaum Verkehr. Ein besonderes Erlebnis ist es natürlich, mit dem Geländewagen abseits der Piste die Wüste zu erkunden. Dies ist jedem Urlauber bei einer Rundreise anzuraten, allerdings sollten dann immer mindestens zwei Fahrzeuge gemeinsam unterwegs sein.

Das Land mit der langen Küste bietet aber mehr als nur die Wüste. Einsame Strände und vorgelagerte Korallenriffe schaffen Raum für Naturerlebnisse und Erholung, die Moscheen und Paläste der Städte legen Zeugnis der jahrtausendealten Kultur dieses Landes ab.

Schlagwörter:

Hinterlasse einen Kommentar.

Name

E-mail