Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Sa 9:00 - 18:00

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Aktuelle Rundreise News im April, 2012

Urlaub in Italien – Strand, Sonne und Kultur

Idyllische Badebuchten, malerische Dörfer zwischen Olivenhainen, imposante Berglandschaften, berühmte Kunstwerke, mildes Klima, vielfältige Küche – das verspricht ein Italien Urlaub.

Der alpine Norden beeindruckt mit den Südtiroler Dolomiten, antik-mittelalterlichen Städten wie Trient und Verona, gotisch-barocken wie Venedig und Mailand, malerischen Seen wie dem Gardasee, Comersee und Lago Maggiore sowie Fischerstädtchen an der Riviera. In der Landesmitte liegt die von Zypressen gesäumte hügelige Toskana mit dem prunkvollen Florenz und den Städten Pisa, Lucca und Siena. Das bewaldete Umbrien ist durchzogen von mittelalterlichen Städtchen wie Perugia, Assisi, Spoleto und Orvieto sowie etruskischen Ruinen. Zeugnisse aus allen Epochen bietet die Hauptstadt Rom – Tempel, Basiliken, prächtige Plätze, von Gärten umsäumte Paläste und Museen. Der heiße Süden mit dem vom Vesuv beherrschten Golf von Neapel, der Insel Capri und der malerischen Amalfiküste ist im Frühjahr und Herbst ideal für einen Italien Urlaub. Die Ruinen von Herculaneum und Pompeji und das Tal der Tempel im sizilianischen Agrigento lassen die Antike lebendig werden und in Palermo, ...

Kuba Rundreise – Urlaub auf der Karibikinsel erleben

Kuba ist die größte Insel in der Karibik und durch die faszinierende Vielfalt an Kultur, Sehenswürdigkeiten und Natur wie geschaffen für eine erlebnisreiche Rundreise. Unterwegs warten zahlreiche reizvolle Ziele auf die Teilnehmer.

Sehenswürdigkeiten auf Kuba Beliebter Anlaufpunkt während einer Rundreise durch Kuba ist natürlich die lebhafte Hauptstadt Havanna. Die UNESCO hat die historische Altstadt als offizielles Weltkulturerbe anerkannt: Hier lässt es sich herrlich zwischen den malerischen Gassen bummeln. Unbedingt empfehlenswert ist natürlich auch ein Besuch in Varadero. Was wäre eine Kuba Rundreise ohne diesen einzigartigen Urlaubsort mit seinem traumhaften Strand und den herrlichen Hotelanlagen? Einen interessanten Einblick in die Vergangenheit vermittelt Trinidad. An zahllosen Plätzen der Stadt zeugen Sehenswürdigkeiten von der einstigen Kolonialzeit. Die vielen alten Häuser mit ihren eindrucksvollen Fassaden ziehen jedes Jahr Touristen aus der ganzen Welt in ihren Bann. Rundreise Kuba – beste Reisezeit Die beste Zeit für eine Rundreise durch Kuba sind die Monate von November bis April. Dann nämlich sind die Temperaturen erträglich und es muss auch nicht mit sehr vielen Niederschlägen gerechnet werden. Tagsüber werden etwa 27 Grad Celsius erreicht, das ...

Armenien und Co: Urlaub mit dem Auto in wenig frequentierten Ländern

Die Urlaubsanreise mit dem eigenen Automobil ist beliebt, denn Unabhängigkeit und Mobilität am Ferienort sind starke Argumente für deutsche Familien, die Tagesausflüge mit ihren Kindern unternehmen oder Sehenswürdigkeiten an abgelegenen Stellen erkunden möchten.

Wen es mit dem Auto nach Spanien, Frankreich oder Italien zieht, der befindet sich in guter Gesellschaft und wir jedes Jahr zur Hauptsaison Zeuge von unmenschlich langen Staus auf deutschen Autobahnen. Urlauber, die es in exotischere Gefilde, zum Beispiel nach Aserbaidschan oder Armenien, zieht, sind in den Weiten der fremden Länder oft auf sich alleine gestellt. Wichtig ist daher eine gute Vorbereitung, denn unerwartet auftretende Mängel am Auto können die Freude an der freien Zeit schnell trüben – und zum vorzeitigen Abbruch der Reise führen. Vorab ist eine entsprechende Kontrolle des Gebrauchtwagenzustandes obligatorisch und ein Besuch in einer Fachwerkstatt ratsam. Ein KFZ Gutachten bei carsale24 ist z.B. kostenlos. Denn oft überschätzt wird hierbei die Leidensfähigkeit der Autobatterie, die in Ländern mit hohem klimatischem Unterschied überdurchschnittlich stark beansprucht wird. Dass eine defekte Autobatterie Pannenursache Nummer eins im Urlaub ist, ist ...

Mit Wikinger Reisen zu den „Verschwundenen Dörfern“ in Frankreich

Wikinger Reisen bietet im Jahr 2012 einen Aktivurlaub der besonderen Art. Forstbehörden aus Frankreich haben kleine verlassene Ortschaften nach vielen 100 Jahren wieder zum Leben erweckt. Das Projekt „Retrouvance“ macht eine Frankreich Gruppenreise zum Erlebnis und führt in diesem Jahr auch in die Pyrenäen.

In Frankreich lässt es sich heute noch wie vor einhundert Jahren wandern. In den „Verschwundenen Dörfern“ stand die Zeit still und die Tier- und Pflanzenwelt entwickelte sich in voller Pracht. Mit Wikinger Reisen geht es zum Wandern in diese faszinierende Region. Pyrenäen-Trekking ist neu im Angebot und begeistert unter anderem mit Routen in die Täler Vicdessos und Auzat. Diese zehntägige Reise erhielt von der Zeitung „Sonntag aktuell“ den Touristikpreis 2012. Einen Einblick in das Leben der Bergbauern und Bergarbeiter Frankreichs erhalten Reiseteilnehmer während einer siebentägigen Tour. Aufgegebene Minen und verlassene Dörfer hinterlassen einen bleibenden Eindruck, bevor es über alte Maultierpfade zu atemberaubenden Schluchten und traumhaften Wasserfällen geht. Der Bergkamm Pic du Garbie de Bresoul liegt auf mehr als 2.000 Metern Höhe. Er gehört wie der Col de Cabanatous zu den Höhepunkten der Frankreich Gruppenreise. Beginn und Ende der Tour ...

Toskana auf einer Rundreise entdecken

Historische Städte, herrliche Landschaft sowie großartige Küche und noch besserer Wein… Willkommen in der Toskana, Italiens beliebtester Ferienregion. Die wunderschöne Region Mittelitaliens ist fixer Programmpunkt jeder Italien Rundreise, bietet allerdings auch genügend Potenzial für eine eigene Rundreise.

Florenz ist die Hauptstadt der Toskana und begeistert mit seinen großartigen Bauwerken, die von den größten italienischen Künstlern erbaut wurden. So ist der Dom Santa Maria del Fiore mit seiner herrlichen Kuppel ein wahres Meisterwerk gotischer Baukunst. Eine Besichtigung der Kirche darf auf keiner Rundreise fehlen. Die Ponte Vecchio sollte ebenfalls nicht versäumt werden, auf der engen Brücke mit den Goldschmiedegeschäften herrscht reger Handel. Hoch über der Stadt bietet sich vom Forte di Belvedere ein herrlicher Blick auf Florenz. Kunstliebhaber dürfen die Galleria degli Uffizi keinesfalls versäumen. Werke der bekanntesten italienischen Künstler sind in dem Museum im Medici-Palast ausgestellt. Die Stadt Pisa mit ihrem Schiefen Turm ist ebenfalls einen Besuch wert. Wer den Turm besteigen möchte, sollte sich frühzeitig anmelden, denn die Besucheranzahl ist streng limitiert. Ebenfalls auf der schönen Piazza dei Miracoli zu bestaunen sind das Baptisterium und der Dom. In Lucca begeistern ...