Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Sa 9:00 - 18:00

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Island – für Einsteiger, Entdecker und Abenteurer

Traumhafte Fjorde, glasklare Binnenseen sowie bizarre Lavalandschaften – die Vulkaninsel Island hat weit mehr als nur Kälte, Wind, Eis und Schnee zu bieten und ist immer eine Reise wert. e-kolumbus präsentiert Ihnen die Höhepunkte zwischen Feuer und Eis

Atemberaubende Kulisse Islands

Eine Inselrundfahrt für Einsteiger, eine Vulkan-Themenreise für Entdecker oder für Abenteurer eine aktive Camping-Tour im Hochland: Island bietet unzählige Möglichkeiten, die Vielfalt der Insel kennenzulernen. e-kolumbus, das umfassende Buchungs- und Vergleichsportal für Rundreisen weltweit, stellt drei Reisearten vor.

 Island: kurz und konzentriert

Die Rundreise „Island: kurz und konzentriert“ ist beliebt bei Island-Einsteigern. Sie führt einmal um die Insel, vorbei an sehenswerten Landschaften, darunter das Gebiet um den Mývatn-See, die Ostfjorde, der Skaftafell-Nationalpark und das Geysir-Thermalgebiet. Die Reisenden bekommen eine gute Übersicht über das Land und die Landschaft mit ihren interessanten Kontrasten. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Wanderung zum Wasserfall Svartifoss, eine Bootsfahrt in einer Gletscherlagune sowie ein Bad in der Blauen Lagune, die sogenannte „Island-Taufe“. Die Gäste besichtigen zudem Europas größten Gletscher, den Vatnajökull, und Deildartunguhver, die größte Heißwasserquelle der Welt. Tierfreunde können sich auf einen Halt in der Gemeinde Skagafjörður freuen, dem Zentrum der isländischen Pferdezucht. Mehr über die Isländer und ihre Geschichte, Kultur und Traditionen erfahren die Teilnehmer im Volkskundemuseum Glaumbae und bei der Stadtführung durch Reykholt, den ehemaligen Wohnort des berühmten Edda-Dichters und Politikers Snorri Sturlusson.

Islands Vielfalt per Rundreise entdecken Die achttägige Island-Rundreise kostet ab 1.620 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück und vier Abendessen. Im Preis enthalten sind Linienflüge ab/bis Frankfurt, München und Hamburg, Transfers und die Übernachtungen in Hotels, Gasthäusern und Farmen. Inklusive sind auch Besichtigungen, Rundfahrten und Eintrittsgelder sowie eine örtliche deutschsprachige Reiseleitung. Die Reise findet an vier Terminen im August und September 2014 statt. www.e-kolumbus.de/rundreise/44880
Vergleichbare Reiserouten können auch als Selbstfahrerrundreise gebucht werden. www.e-kolumbus.de/rundreise/44583

Feuriges Island – Vulkane und Geysire

Geysir Stokkur in Haukadalur

Seit jeher üben Vulkane eine große Faszination auf Menschen aus. Sie können zerstören, doch zugleich steckt ein großes schöpferisches Potenzial in ihnen. Bei der neuntägigen Themenreise „Feuriges Island – Vulkane und Geysire“ erfahren die Reisenden eine Menge über die feuerspuckenden Berge. Die Hobby-Vulkanologen erkunden den Krater Hverfjall, die Lavalandschaft Dimmuborgir mit ihren beeindruckenden Skulpturen sowie die Lavafelder am Laugarvatn. Die Vulkane Hekla, Katla und Eyjafjallajökull erheben sich in der isländischen Südebene. Wie es sich zu ihren Füßen lebt, erfahren die Gäste im Heimatmuseum von Skógar. Beeindruckend ist auch der Geysir Strokkur, der sein Wasser alle drei bis fünf Minuten als Fontäne ausstößt. Der Reiseverlauf führt auch zur „Wal-Metropole“ Husavik, zum Wasserfall Skógafoss, zur Hauptstadt Reykjavik und zum Mývatn-Gebiet, wo mit etwas Glück die ersten Nordlichter zu sehen sind. Die Teilnehmer hören zudem isländische Geschichten und Sagen, erfahren etwas über den Kreislauf der Gesteine sowie das Entstehen der Erdkruste und haben Zeit sich mit einer deutschen Auswanderin über ihr Leben in Island zu unterhalten.

Ausbruch des Vulkan EyjafjallajokullDie neuntägige Themenreise mit Übernachtungen in Mittelklasse-/Komfort-Hotels mit Halbpension kostet pro Person im Doppelzimmer ab 2.465 Euro. Der Reisepreis umfasst die Bahnanreise zum/vom Abflugort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland, Österreich und der Schweiz, den Linienflug nach Reykjavik sowie den Inlandsflug von Reykjavik nach Akureyri inklusive aller Flug-/Sicherheitsgebühren. Auch enthalten sind alle Transfers, die Ausflüge sowie Eintrittsgelder laut Programm, die Trinkgelder im Hotel und die Rundreise in einem bequemen Reisebus mit Klimaanlage. Zusätzlich profitieren die Reisenden von der deutschsprachigen Reiseleitung, einem Infopaket und passender Reiseliteratur. Die Reise ist noch an zwei Terminen im September 2014 buchbar. www.e-kolumbus.de/rundreise/48380

Island – Abenteuer Hochland

Wandern in Islands spektakuläre NaturDie Rundreise „Island – Abenteuer Hochland“ lädt zum Aufbruch ins Abenteuer in einem der spektakulärsten Länder Europas ein. Teilnehmer sollten eine durchschnittliche Grundkondition und etwas Wandererfahrung vorweisen – vor allem aber müssen sie abenteuerlustig und flexibel sein, da das Reisekonzept darauf ausgerichtet ist, spontane und spannende Ideen dort umzusetzen, wo sie sich gerade ergeben. Gemeinsam wird die Expedition durch das isländische Hochland vorbereitet: Nach Ankunft werden die geländegängigen Kleinbusse bepackt, Nahrungsmittel, Ausrüstung und Zelte verschnürt und in den kommenden Tagen wird gemeinsam das Essen zubereitet. Hauptausgangspunkte für Wanderungen und Erkundungstouren sind Hveravellir, der Mývatn-See, Herðubreið, Drekagil und Landmannalaugar. Die Expeditions-Freunde entdecken Schluchten, Gletscher, Vulkane mit ihren Lavafeldern, Seen, heiße Quellen und Küstenabschnitte. Ein Tag steht den Travellern zur freien Verfügung, beispielsweise für einen Ausritt auf den Rücken von Islandpferden oder einem Rundflug zum Vatnajökull. Erholung bieten Bäder im Schwefelbad „Höllenschlund“ des Viti-Sees oder in den „warmen Flüssen“ von Landmannalaugar. Aufregend sind nicht nur die Übernachtungen im Zelt, sondern auch die Busfahrten über spektakuläre Pisten mit Sand, Lavaplatten oder Basalt – Flussquerungen inklusive.

Entspannung finden Besucher in Schwefelbädern, Seen und warmen FlüssenDie 14-tägige Abenteuerrundreise mit Übernachtung in geräumigen Zwei-Personen-Zelten, teilweise auf Campingplätzen mit einfacher Ausstattung, kostet pro Person ab 2.195 Euro. Inklusive ist auch die Vollpension bestehend aus einem reichhaltigen Frühstück, mittags einem Lunchpaket und einer einfachen warmen Hauptmahlzeit am Abend. Im Preis enthalten ist der Linienflug ab/bis Frankfurt nach Keflavik, die Rundreise im geländegängigen Kleinbus mit Gepäckanhänger sowie die deutschsprachige Reiseleitung. Die Reise findet an drei Terminen im August 2014 statt. www.e-kolumbus.de/rundreise/29614

http://blog.e-kolumbus.de/wp-content/uploads/2014/07/Island_Reiten©RagnarTh.Sigurdssons.png

Hinterlasse einen Kommentar.

Name

E-mail