Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Sa 9:00 - 18:00

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Die Welt kulinarisch entdecken

Mit e-kolumbus zu Kochkursen, Weinproben und Märkten rund um den Globus: Wir stellen traumhafte Rundreisen für Genussliebhaber vor, auf denen für alle Sinne etwas geboten wird.
Die Welt kulinarisch entdecken

Der Wunsch, bewusst zu reisen, die Welt mit allen Sinnen zu erleben und auf kulinarische Entdeckungsreise zu gehen, ist bei vielen Deutschen groß. Deshalb gibt es zunehmend mehr Angebote, die auf Genussliebhaber zielen. Neben dem Besuch von erstklassigen Restaurants gehören zu den Besonderheiten auch Weinverkostungen, Besichtigungen von traditionellen Produktionsbetrieben und Kochkurse. Gemeinsam werden lokale Märkte besucht, Wanderungen durch die Weinberge unternommen sowie kulturelle Besonderheiten der Region besichtigt. e-kolumbus, das umfassende Buchungs- und Vergleichsportal für Rundreisen weltweit, stellt drei Angebote für Feinschmecker vor.

Chinas kulinarische Welt

Sichuan-KücheAromatischen Tee bei traditionellen Zeremonien probieren, über den Gemüsemarkt schlendern und bei Kochkursen chinesische Rezepte verinnerlichen – das erwartet die Teilnehmer der Reise „Chinas kulinarische Welt“. Gestartet wird in Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan, die zu Recht den Namen „Reiskammer Chinas“ trägt. Neben einem Besuch des Museums für Sichuan-Küche und der Schnapsbrennerei von „Shui Jing Fang“ steht ein regionaler Kochkurs auf dem Programm. Die Stadt Xi’an besitzt eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer und ist bekannt für ihr quirliges, muslimisches Viertel mit gutem Speiseangebot. Außerdem ist die Stadt ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge zur Terrakotta-Armee: Über 7.000 tönerne Krieger bewachen die monumentale Grabanlage des ersten Kaisers Qín Shǐhuángdì, die er sich schon zu Lebzeiten erbauen ließ. Pingyao ist wegen ihres mingzeitlichen Stadtbildes bekannt, zählt zum UNESCO-Welterbe und lädt zu einer Zeitreise durch das „alte“ China ein. Pandas in ChengduBei einem Kochkurs lernen die Urlauber wie Jiaoze, die chinesischen Maultaschen, hergestellt werden. Peking verzaubert mit dem imposante Kaiserpalast, der Verbotenen Stadt, dem Himmelstempel und dem Platz des himmlischen Friedens. Ein traditionelles Feuertopf-Essen am Abend im bekannten Hai Di Lao gehört genauso dazu wie die Besichtigung der Großen Mauer. Beim Abschiedsessen in der Hauptstadt werden die Gäste in die Geheimnisse der Zubereitung einer Pekingente eingeweiht.

Die 12-tägige Erlebnisreise kostet ab 1.845 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension. Im Preis enthalten sind der Linienflug ab/bis Deutschland nach Chengdu und zurück ab Peking, ein Inlandsflug sowie Bus- und Zugfahrten. Auch die Eintrittsgelder und Kochkurse laut Programm sowie eine deutschsprachige Reiseleitung sind inklusive. www.e-kolumbus.de/rundreise/53592

 

Piemont kulinarisch erleben

Weinberge im PiemontAuf die Spuren von Nougat, Trüffel und Wein begeben sich die Teilnehmer der Rundreise „Piemont kulinarisch erleben“. Gemeinsam mit einem Trifolao und seinem Hund machen sich Genussliebhaber auf die Suche nach dem wertvollen Pilz und erfahren in einem traditionellen Familienbetrieb mehr über die Herstellung des weißen Nougats. Die Stadt Vercelli ist das Zentrum des italienischen Reisanbaus. Hier besuchen die Gäste eine Produktionsstätte, um mehr über die Prozesse und den Anbau zu erfahren. In einem Weingut in Castellinaldo schulen die Besitzer in puncto Barbera-, Roero- und Arneiswein und laden zum gemeinsamen Fachsimpeln ein. Ein weiterer Halt erfolgt in Pollenzo, Sitz der Slow-Food-Universität der Gastronomischen Wissenschaften, und auch in Langhe, der Heimat des Barolos, wird für eine Weinprobe gestoppt. Die Weinberge stehen seit Kurzem sogar unter dem Schutz der UNESCO. Doch auch kulturell hat das Piemont einiges zu bieten: So besichtigen die Urlauber zum Beispiel die barocke Altstadt von Turin, die Märkte von Asti sowie das historische Zentrum von Saluzzo.

Die 8-tägige Studienreise kostet ab 1.955 Euro pro Person im Doppelzimmer in komfortablen Hotels mit Halbpension. Im Preis enthalten sind der Linienflug ab/bis Frankfurt oder München nach Turin mit Rail&Fly in der 1. Klasse und alle Transfers in einem bequemen klimatisierten Bus. Auch die Eintrittsgelder sowie weitere Punkte laut Programm, eine deutschsprachige Reiseleitung sowie ein Infopaket mit Reiseliteratur sind inklusive. www.e-kolumbus.de/rundreise/50986

Wandern mit Genuss zwischen Bilbao und Barcelona

Weinanbau in La RiojaEine faszinierende Kombination von Architektur, Weinkultur und Natur erwartet Genießer auf der Reise „Wandern mit Genuss zwischen Bilbao und Barcelona“. Jeden Tag stehen kleine Wanderungen auf dem Programm sowie edle Weinverkostungen. Zu Fuß führt es die Teilnehmer auf dem Jakobsweg von Santo Domingo bis Cirueña, durch Straßen und kleine Gassen der Städte Alquezar und Barcelona sowie durch weitläufige Obstplantagen. Die monumentale Kathedrale El Pilar in Zaragoza sowie das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Zisterzienserkloster von Poblet entführen die Reisenden in das Mittelalter. Architekturinteressierte finden Erfüllung bei einem Besuch im Guggenheim-Museum in Bilbao. Panorama BarcelonaDas Herz von Weinliebhabern schlägt bei zahlreichen Verkostungen höher, zum Beispiel in der Bodega „Laus“ in Somontano, die nach dem architektonischen Zen-Konzept gebaut wurde, oder im „Castell de Milmanda“ der Familie Torres in Montblanc. Ein Besuch des Weinmuseums „Dinastía Vivanc“ in Rioja und Vorträge über die Weinmythologie in dem Weinkeller „Ontañon“ in Logroñ bilden Interessierte weiter. In der Bodega „Scala Dei“ gibt es neben einer Verkostung auch eine Einführung in die Technik und die Tradition einer Olivenölpresse des Familienbetriebes. Eine Verkostung des bekannten Cava im Weinkeller „Codorniu“ in Sant Sadurni gehört ebenso zum Reiseplan wie eine „Pintxos“-Tour durch ausgewählte Tapas-Bars.

Die 11-tägige Aktivreise kostet ab 1.758 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension. Im Preis enthalten sind der Linienflug ab/bis Deutschland nach Bilbao und zurück von Barcelona sowie alle Transfers in Spanien. Auch die Eintrittsgelder und die fünf Weinproben laut Programm sowie eine deutschsprachige Reiseleitung sind inklusive. www.e-kolumbus.de/rundreise/26485

http://blog.e-kolumbus.de/wp-content/uploads/2015/02/Welt-kulinarisch-entdecken.jpg

Hinterlasse einen Kommentar.

Name

E-mail