Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Fr 9-18 & Sa 10-17 Uhr

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Studiosus: Neue Rundreise in China

Die faszinierenden Gegensätze aus Moderne, Rückständigkeit und fernöstlicher Exotik machen China zu einem beliebten Reiseziel. Der Reiseanbieter Studiosus hat jetzt eine Rundreise im Programm, bei der sowohl die aufstrebenden Metropolen des Landes als auch die traditionell geprägte Provinz Yunnan im Südwesten des Riesenreiches besichtigt werden.

Am Anfang und am Ende der Rundreise stehen die lebendigen modernen Großstädte Shanghai und Beijing. Etwas Atem holen kann der Reisende dazwischen in der Provinz Yunnan, die durch eine urtümliche Landschaft sowie alten Städten und Dörfern, die sich seit der Zeit Marco Polos kaum geändert zu haben scheinen, geprägt ist. Das Jadedrachen-Schneegebirge bildet die Kulisse für die Ortschaft Lijang, deren Altstadt zum UNESCO-Kulturerbe gehört. Unverfälschte Naturerlebnisse bietet der Veranstalter Studiosus dann im berühmten „Steinwald von Shilin“, dessen natürliche Felsskulpturen aussehen, als warteten sie darauf, von einem unheimlichen Dämon zum Leben erweckt zu werden. Ein weiteres Highlight der Reise bildet der Wasserfall an der „Tigersprungschlucht“, der aus den in die Tiefe stürzenden Wassermassen des Jinsha-Jiang-Flusses gebildet wird. Den individuellen Wünschen der Reisenden wird durch das Angebot so genannter „Extratouren“ Rechnung getragen.

Die Studienreise, die 19 Tage beansprucht und bei Studiosus unter der Bezeichnung „Zauberhaftes China mit Yunnan“ angeboten wird, lässt sich ab 3.250 Euro buchen. Unterbringung, Reiseleitung und der Linienflug mit der Lufthansa sind im Preis enthalten.

 

Schlagwörter: ,

Hinterlasse einen Kommentar.

Name

E-mail