Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Fr 9-18 & Sa 10-17 Uhr

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Nach Thailand mit Wikinger Reisen

Im Oktober 2011 findet in Thailand ein ganz besonderes Ereignis statt. Erst zum 16. Mal seit 1946 wird sich dann eine Prozession aus 52 vollständig vergoldeten Ruderbooten über den Chao Praya ziehen. Zu diesem seltenen Erlebnis lädt jetzt Wikinger Reisen mit einer neuntägigen Tour ein.

Die Zeremonie der goldenen Boote ist 700 Jahre alt, wird aber nicht in jedem Jahr durchgeführt. Im Oktober 2011 will auch der thailändische König Bhumiphol Aduljadej an der Zeremonie, die den goldenen Abschluss der Fastenzeit der Buddhisten darstellt, teilnehmen. Die Urlauber, die eine Studienreise mit Wikinger Reisen gebucht haben, können ebenfalls ganz nah vom Flussufer aus die goldenen Boote bewundern.

Der Event ist Teil einer Rundreise durch Thailand, bei der dem Urlauber ein sehr breit gefächertes Erlebnisprogramm mit kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten geboten wird. Der Abschluss dieser Studienreise erfolgt auf einem Kreuzfahrtschiff, das von Ayutthaya den Fluss hinunter nach Bangkok fährt.

Typisch für die Wikinger-Rundreisen ist außerdem eine Radtour, die im Rahmen der spektakulären Rundreise unternommen wird. Vor den Toren der Metropole Bangkok wird die Reisegruppe dann einen Tag lang mit dem Rad die Kulturlandschaften und die Bauerndörfer Thailands erkunden.

Neben dieser gesonderten Tour hat Wikinger Reisen eine neue Rundreise im Süden des Landes im Programm, die 15 Tage dauert. Hierbei wird die Landschaft zwischen dem Golf von Siam und dem Andamanensee bereist. Diese Tour findet im Februar und April 2012 statt.

Schlagwörter: ,

Hinterlasse einen Kommentar.

Name

E-mail