Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Fr 9-18 & Sa 10-17 Uhr

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Aktuelle Rundreise News mit dem Thema is_tag

Rundreise durch das Königreich Jordanien

Eine Rundreise durch das Königreich Jordanien hat viel zu bieten: Geschichte und Abenteuer, Wellness am Toten Meer und Erholung am Golf von Aqaba.

Den Ausgangspunkt und somit Zielflughafen einer klassischen Jordanien Rundreise bildet die moderne Hauptstadt Amman mit ca. 1,5 Millionen Einwohnern. Während einer Stadtrundfahrt sieht man das römische Theater und den Zitadellenhügel. Im Suq finden sich schöne Souvenirs. Von Amman aus geht es am nächsten Tag zu den Wüstenschlössern aus der Zeit der Kalifen. Diese Burgen, Festungen und einstigen Paläste gehörten zu Siedlungen und Handelszentren entlang der Karawanenrouten. Das Programm des dritten Tages führt nach Jerash mit Besichtigung der imposanten antiken Stadtanlage. Weiter geht es im klimatisierten Bus zur Burg Ajloun, welche als Schutz gegen die Kreuzfahrer errichtet wurde. Der folgende Tag führt auf den Berg Nebo. Hier soll Moses die 10 Gebote empfangen und das Gelobte Land erblickt haben. Weiterfahrt entlang der Route und bei Sonnenuntergang erreicht man das Highlight jeder Jordanien Rundreise: Petra. Die faszinierende Felsenstadt Petra war in der Antike die Hauptstadt der ...

Studienreise Jordanien – Kultur, Sehenswürdigkeiten und beeindruckende Landschaften

Das unter europäischen Touristen eher unbekannte Jordanien ist aufgrund seiner landschaftlichen Vielfalt und den vielen Sehenswürdigkeiten ein sehr lohnenswertes Ziel für eine Rundreise.

Zahlreiche Reiseveranstalter haben das Land in Vorderasien in ihr Repertoire aufgenommen. Jordanien eignet sich bestens zur Studienreise oder Individualreise mit einem Mietauto oder dem gut funktionierenden Busverkehr. Von Deutschland aus ist man in etwa vier Stunden am Flughafen in der Hauptstadt Amman angekommen. Die beste Reisezeit ist im Frühjahr oder Herbst, da es im Sommer unangenehm heiß werden kann. Im fruchtbaren Westen des Landes herrscht Mittelmeerklima. Der Osten und Süden dagegen bestehen aus wüstenähnlichen Landschaften. Die Rundreise Jordanien beginnt meist in Amman, dem wirtschaftlichen und politischen Zentrum des Landes. Muslime und Christen leben in der modernen Stadt friedlich nebeneinander. Hier trifft man auf freundliche und hilfsbereite Einwohner, die den Besucher oft zu einer Tasse Tee einladen. Sehenswert in Amman ist die wunderschöne König-Abdullah-Moschee sowie das römische Theater. Wadi Rum ist eine Sandwüste mit Gebirgen und Schluchten. Hier eröffnet sich dem Reisenden eine ...