Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Fr 9-18 & Sa 10-17 Uhr

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Aktuelle Rundreise News mit dem Thema is_tag

Neu bei DERTOUR: Studienreisen

Der neue Studienreisenkatalog 2013/2014 von DERTOUR ist seit Ende Juli auf dem Markt und begeistert Urlauber auf 308 Seiten mit 125 verschiedenen Studienreisen in Traumdestinationen wie Europa, Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika sowie mit Reisen in den Orient. Das Reiseangebot umfasst neben klassischen Studienreisen auch Wanderreisen und Städtereisen in die schönsten Metropolen der Welt.

SchotllandDer neue Studienreisenkatalog des Reiseveranstalters DERTOUR verführt Urlauber in die geheimnisvolle Welt Schottlands. Unter dem Namen: „Schottland & die geheimnisvollen Hebriden“ bietet die Frankfurter Reisemarke eine 13-tägige Rundtour an. Atemberaubende Landschaften wie das zentrale Hochland und der Cairngorms Nationalpark gehören ebenso zu den Highlights wie die Strände der Gruinard Bay, die gigantische Berglandschaft der Wester Ross Range und Isle of Skye als die größte Insel der Hebriden. Die Teilnehmer lernen gemeinsam mit der Deutsch sprechenden Reiseleitung Land und Leute sowie die schottische Kultur kennen. Diese Reise ist ab 2.629 Euro je Person buchbar und beinhaltet unter anderem den Flug ab/bis Deutschland sowie 12 Übernachtungen im Doppelzimmer, die Deutschsprechende Reiseleitung und die Eintrittsgelder für das ausgeschriebene Ausflugsprogramm. DERTOUR, ADAC-Reisen und Meier's Weltreisen haben sich als Marktführer für spannende Individual- und Fernreisen etabliert. Das aktuelle Winterprogramm wurde erstmalig unter der neuen Dachmarke ...

Mit Meier’s Weltreisen auf Indien Rundreise

Dertour, ADAC Reisen sowie Meier’s Weltreisen gehören zur REWE Group. Der Fernreise-Profi Meier’s Weltreisen schickt seine Urlauber unter anderem auf eine Indien Rundreise.

„Am Hofe der Maharajas“ heißt die Rajasthan Rundreise des Reiseveranstalters Meier’s Weltreisen. Sie führt Touristen in den Norden Indiens. Hier herrschten über viele Jahrhunderte die reichen Rajas. Bis heute können sich Besucher in den märchenhaften Schlössern und prächtigen Palästen vom Luxus der Rajas überzeugen. Die zweiwöchige Rajasthan Rundreise gibt einen Einblick in die Geschichte und Gegenwart der Menschen und ihrer Heimat. Während dieser faszinierenden Rundreise durch Indien steht der Besuch weltbekannter Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Die Gäste besuchen das Tal Mahal von Arga sowie die blaue Stadt Jodphur. Auch das Fort von Khimsar sowie der Stadtpalast von Udaipur gehören zu den Höhepunkten der Reise. Die Rajasthan Rundreise „Am Hofe der Maharajas“ birgt einen besonderen Zauber und erinnert die Gäste an die „Märchen von 1001 Nacht“. Teilweise stehen den Gästen eindrucksvolle Paläste und imposante Burganlagen als Unterkünfte zur Verfügung. Bei e-kolumbus können Sie ...

Meier’s Weltreisen: Urlaub in Asien liegt im Trend

Für den Fernreise Profi Meier s Weltreisen läuft es derzeit rund. Asien ist ein beliebtes Reiseziel und vor allem Indochina, die Malediven, Sri Lanka und die Buchung einer Thailand Rundreise sind gefragt. Ein Umsatzplus zwischen drei und sechs Prozent ist daher für das gesamte Geschäftsjahr durchaus realistisch.

Meier s Weltreisen ist auf Erfolgskurs und auf dem besten Weg sich auch im Jahr 2012 über ein gutes Geschäftsjahr zu freuen. Der Rewe-Fernreisespezialist hatte Ende letzten Jahres aufgrund der Hochwasserfluten Buchungsausfälle in Thailand zu verzeichnen. Dem Umsatz konnte die Naturkatastrophe jedoch nichts anhaben, denn die Umsatzzahlen liegen zurzeit auf dem Niveau des Vorjahres. Nach der Hochwasserflut letzten Jahres verbringen aktuell wieder viele deutsche Reisende ihren Urlaub in Thailand. Für Meier´s Weltreisen liegt es daher auf der Hand, dass sich der Reiseveranstalter gut gegen Neueinsteiger auf dem Reisemarkt durchsetzen kann. Dafür sorgen unter anderem die gute Buchbarkeit und das große Portfolio des Unternehmens. Somit kann Meier's verschiedene Länderkombinationen perfekt zusammenstellen und für die Kunden problemlos zur Buchung anbieten. Wer eine Thailand Rundreise plant, ist bei Meier's richtig. Gleichzeitig soll der Urlaub in Thailand im kommenden Winter teurer werden. Für diese ...

Meier’s Weltreisen: Rundreise in Äthiopien

Meier's Weltreisen, der Spezialist für Fernreisen, bietet ab sofort eine neue Äthiopien Rundreise an. Die spannende Tour führt in die faszinierenden, bis heute noch unbekannten, Bergregionen im Südwesten des Landes.

Abenteuerliche Rundreisen mit Meier's Weltreisen begeistern die Reisenden mit tropischen Regenwäldern, fantastischen Wasserfällen sowie Seen und Flüssen im alten Königreich Kafa in Äthiopien. Im Jahr 2010 wurde der tropische Regenwald, bestehend aus dem größten wild wachsenden Kaffeewald der Welt, zum Biosphären-Reservat der UNESCO erklärt. Diese eindrucksvolle Äthiopien Rundreise dauert neun Tage. Als Fortbewegungsmittel steht den Touristen ein Geländewagen zur Verfügung. Auf den Rundreisen lernen die Teilnehmer das „grüne“ Äthiopien kennen. Neben dem fruchtbaren Hochland gibt es weitläufige Blumen- und Gemüseplantagen zu entdecken. Zu den unvergesslichen Erlebnissen gehört auch ein Besuch bei den einheimischen Waldbauern. Auch auf kulturellem Gebiet ist das Land äußerst interessant. Die Rundreisenden dürfen sich auf den Besuch der Felsenkirche „Adami Mariam“ ebenso freuen wie auf die Kirche „Debre Zion“ mit ihren außergewöhnlichen Wandgemälden. Ein weiterer Höhepunkt sind die archäologischen Stätten von „Tiya Stelen“. Der beliebte Reiseveranstalter bietet unter ...

Meier’s Weltreisen: neue Rundreise „Kambodscha natürlich erleben“

Der Reisespezialist „Meier´s Weltreisen“ begeistert seine Kundschaft seit über 30 Jahren mit spektakulären Fernreisen. Im kommenden Sommer steht eine neue Rundreise auf dem Programm. „Kambodscha natürlich erleben“ entführt Touristen nach Südostasien.

Im Sommer 2012 bringt der deutsche Reiseveranstalter „Meier´s Weltreisen“ seine Kunden nach Kambodscha. Ehrwürdige Tempelanlagen erzählen von der Geschichte dieses eindrucksvollen Landes. Während der Reise lernen die Urlauber die Kultur und die Lebensart der hier lebenden Menschen kennen. Zu den Höhepunkten der Tour gehören der Besuch einer Schule sowie die Begegnung und der rege Austausch mit den Arbeitern eines Reisfeldes. Bei einem Bummel über den Dorfmarkt wird nach Herzenslust gehandelt. Kambodscha ist auch für zahlreiche Hilfsprojekte bekannt. Die Besichtigung einer Hotelfachschule für behinderte junge Menschen ist ebenso interessant wie die Schule, in der Waisenkinder ihre Ausbildung absolvieren. Als Fortbewegungsmittel stehen den Gästen landestypische Fahrzeuge wie Fahrräder, Fahrradrikschas, Hausboote und Ochsenkarren zur Verfügung. Es geht über Stock und Stein, über Reisfelder und durch idyllische Dörfer. Auch die Übernachtungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Wer schon immer in einer schwimmenden Lodge schlafen wollte, kann ...