Beratung & Buchung
+49 69 74305-300
Mo-Fr 9-18 & Sa 10-17 Uhr

Preisgarantie
Preisgarantie
Hier buchen Sie garantiert zum besten Preis!
Qualität
Geprüfte Qualität und Sicherheit durch das TÜV-Zertifikat
Artikel und Nachrichten durchsuchen
Newsletter abonnieren

Aktuelle Rundreise News mit dem Thema is_tag

SKR Reisen: Neue Erlebnisreisen nach Asien

SKR Reisen bietet im Jahr 2012 für die Urlaubsziele Indien, Vietnam sowie Sri Lanka neue Erlebnisreisen an.

SKR Reisen führt die Urlauber nach Sri Lanka, dort erhalten sie die Möglichkeit das Land und die Kultur zu entdecken. Zu den Programmpunkten gehören eine Safari durch den Yala-Nationalpark und die Besichtigung einer Teeplantage. Ferner wird der Sigiriya-Felsen erklommen und ein Elefantenwaisenhaus besichtigt. Neu ist die Unterbringung während der letzten beiden Tage in einem Strandhotel, in dem Ayurveda-Massagen angeboten werden. Urlauber können auf einer weiteren Erlebnisreise Asien mit seinen schönsten Tempeln erkunden. Die Reise führt durch Südindien und dauert 16 Tage. Zum Reiseprogramm gehören Backwater-Bootsfahrten und der Kontakt zu Indiens Künstlern und Priestern, die einen Einblick in ihr Leben geben. In diese Rundreise wurde ebenfalls der Ort Puducherry als neuer Programmpunkt aufgenommen. Der Ort begeistert seine Gäste unter anderem mit seinen im Kolonialstil erbauten Gebäuden. In Nordindien können die Urlauber während der Rundreise Asien mit seinen berühmten Sehenswürdigkeiten kennenlernen, zu ...

Rundreise durch Vietnam

Vietnam ist ein Staat in Südostasien. Oft wird das Land mit dem Krieg assoziiert, dabei bietet eine Vietnam Rundreise wunderschöne Eindrücke in eine fremde Kultur.

In der Hauptstadt Hanoi können einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten bei einer Vietnam Rundreise besucht werden. Für Literaturliebhaber ist der Literaturtempel einen Besuch auf jeden Fall wert. Dieser wurde 2010 sogar von der UNESCO als Weltdokumentenerbe aufgenommen. Auch interessant sind das vietnamesische Nationalmuseum und das Revolutionsmuseum, um mehr über die Geschichte und die Kultur des Landes zu erfahren. Abgesehen davon kann das Mausoleum von Ho-Chi-Minh besucht werden, dem Landesvater des Vietnams. Wer gerne einen entspannten Abend genießen möchte, sollte sich das Thăng-Long-Wasserpuppentheater und den Hoan-Kiem-See nicht entgehen lassen. Besonders interessant, um die fremde Kultur kennenzulernen, ist bei der Rundreise Vietnam ein Abstecher zu den Bergvölkern im Norden des Landes. Es können Wanderungen zu den einzelnen Dörfern gebucht werden. Wer sich einer solchen Wanderung anschließt, wird einen besonderen Einblick in die alten Traditionen der Dörfer und der Bräuche des Landes erhalten. Im warmen Süden von ...

Urlaub in Vietnam – eine Rundreise

Atemberaubende Landschaften und All-inklusive-Angebote bietet Vietnam seinen Gästen. Der in Asien liegende Staat erlebt nicht nur einen Wirtschaftsboom, sondern erfährt auch einen touristischen Aufschwung. Wer sich einen Luxusurlaub zu erschwinglichen Preisen wünscht, ist mit einer Vietnam Rundreise gut beraten.

Eine Rundreise Vietnam in Asien startet meist in der lebhaften Stadt Hanoi. Von hier aus geht es mit dem Schiff durch eine traumhafte Szenerie bis in die Halong Bucht. Ein riesiges Gebirge ist hier vor rund 11.000 Jahren im Meer versunken, davon zeugen heute noch die aus dem Wasser ragenden Bergspitzen. „Van Ha Long“ bedeutet „Bucht des untergetauchten Drachen „ und tatsächlich erinnern die eigenwilligen Felsformationen auch an fantasievolle Drachenwesen. Mit Ruderbooten wird die Rundreise Vietnam fortgesetzt. Bunte Häuser treiben auf Plastikfässern und bilden das schwimmende Dorf der Fischer. Sehenswert ist auch Da Nang. Während des Vietnamkrieges betraten hier die ersten US-Truppen vietnamesischen Boden. Heute werden hier Luxus-Resorts errichtet. Ausflüge zu den Marmor-Bergen sowie zu einem unterirdischen Tempel gehören zu den Höhepunkten einer Vietnam Rundreise. Auch mit dem Zug lässt sich Vietnam entdecken. Die 500 Kilometer lange Reise in Richtung Nha Trang ...

Reiseveranstalter Gebeco: positive Bilanz

Der Studien- und Erlebnisreise-Spezialist Gebeco kann für das Geschäftsjahr 2010/2011 eine gute Bilanz vorweisen. Als erster großer deutscher Reiseveranstalter erhält Gebeco das CSR-Siegel “CSR-Tourism-certified”.

„Nach einem ruhigeren Jahresende startet das Jahr 2011 mit sehr positiven Buchungszahlen“, sagte Gebeco-Geschäftsführer Ury Steinweg. Lediglich die Entwicklungen in Nordafrika schadeten dem Geschäft. Gerade die Kulturreisenden der Gebeco hätten ein hohes Sicherheitsbewusstsein. Steinweg hofft daher auf eine rasche Stabilisierung der betroffenen Länder, damit diese baldmöglichst wieder vom Tourismus profitieren können. Trotz dieser Probleme zeichne sich ein sehr gutes Geschäftsjahr ab. Spitzenreiter in der Entwicklung ist die Türkei, aber auch asiatische Fernziele wie Vietnam, Indien und vor allem China würden sich gut entwickeln. In Europa wären es vor allem Spanien und Italien. Ein weiteres beliebtes Ziel sei Israel, zu diesem Land erschien rechtzeitig zur ITB eine neue Broschüre. Unter den Spanienreisen des Reiseveranstalters ist eine neue, nachhaltige Reise nach Andalusien, die für den „Spain Tourism Award“ nominiert ist. Bereits mit dem Touristikpreis 2011 ausgezeichnet wurde die Studienreise „Marokko: Schätze der Berberkultur”. ...